Badewanne In Dusche Umbauen

By | August 4, 2022

Sie möchten Ihr Bad altersgerecht gestalten oder brauchen einfach frischen Current of air im Badezimmer? Hier erfahren Sie, wie human being aus einer Badewanne eine Dusche macht.

Wenn Sie bereits eine Dusche haben, diese aber umbauen wollen, finden Sie hier eine Anleitung zum Erneuern der Dusche!

Besonders im Alter wird es zunehmend schwieriger, über den hohen Rand der Badewanne in diese ein- und auszusteigen. Die Sturzgefahr nimmt zu und alltägliche Aktivitäten im Bad werden anstrengend und gefährlich. Der Umbau der Wanne zur Dusche erleichtert Senioren den Alltag, kann aber auch für junge Menschen ein ganz neues Badezimmer-Feeling bedeuten.

Bodengleiche Duschen wirken luxuriöser und moderner als gekachelte Badewannen. Glas und Spiegel vergrößern den Raum. Der Abbau der alten Wanne und der Einbau einer neuen Dusche können in wenigen Stunden erledigt werden.

Besitzen Sie einen Pflegegrad, zahlt dice Pflegekasse einen Zuschuss von bis zu 4.000 Euro für den Umbau. Oft ist der Einbau dann ganz ohne Eigenanteil möglich.

Dusche statt Wanne – für wen eignet sich der Umbau?

Vor allem Senioren und Pflegebedürftige sind sturzgefährdet und brauchen Barrierefreiheit. Die hohen Wände der Badewanne sind im Modify schwerer zu überwinden, der nasse Untergrund steigert dice Sturzgefahr. Der Umbau der Wanne zur bodennahen Dusche reduzieret die Unfallgefahr und gibt dem Badezimmer einen neuen Look.

Der Umbau zu einer barrierefreien Dusche bietet eine schnelle und nachhaltige Möglichkeit, die Lebensqualität und das Lebensgefühl zu verbessern. Ein sicherer und komfortabler Einstieg in die Duschkabine steigert auch die Selbstständigkeit, sodass Senioren bei der Körperpflege nicht auf fremde Hilfe angewiesen sind. In rollstuhlgerechten Duschen können auch Gehhilfen oder Hilfsmittel problemlos genutzt werden. Für ein kleines Bad findet sich in der Regel ebenfalls eine Lösung.

Sie sollten Ihre Badewanne zur Dusche umbauen, wenn Sie zu einer der folgenden Kategorien gehören:

  • Personen, denen der Einstieg über den hohen Badewannenrand zunehmend schwerfällt
  • Personen, die auf Hilfsmittel wie Rollstühle oder Rollator angewiesen sind und nicht mehr alleine in dice Badewanne einsteigen können
  • Pflegebedürftige und Angehörige, die eine schnelle Lösung für einen barrierefreien Badzugang suchen
  • Pflegende Angehörige, die die Selbstständigkeit Ihres Angehörigen durch eine barrierefreie Dusche wieder steigern möchten

Durch den Umbau der Wanne zur Dusche steigern Sie nicht nur die Sicherheit, sondern auch das Duschvergnügen.

Wie lange dauert der Umbau von der Badewanne zur Dusche?

Der eigentliche Umbau von Badewanne zur Dusche ist in den allermeisten Fällen innerhalb eines Tages möglich. In wenigen Stunden kommt die Wanne raus, Dusche rein und das Umfeld wird gereinigt. Bei diesem Umbauverfahren handelt es sich um eine Standardprozedur, die durch die Routine der Fachkräfte schnell und unkompliziert abläuft.

Um Ihre neue Dusch-Oase optimal an Ihre Wünsche und Bedürfnisse anzupassen, bedarf es einiger Vorbereitung. Die Planung nimmt etwa fünf Wochen in Anspruch. Sie können sich Beratung einholen, um einen reibungslosen Umbau planen zu können.

Wie läuft der Umbau “Wanne zur Dusche” ab?

  1. Vergleichen Sie verschiedene Anbieter und holen Sie sich Beratung. Lassen Sie sich verschiedene Angebote zuschicken, um die Umbauten verschiedener Anbieter vergleichen zu können. Oft ist die Suche nach der perfekten Dusche langatmig und nervig, aber am Ende freut human sich täglich über das schöne Duscherlebnis. Achten Sie darauf, dass Ihre Bedürfnisse gehört werden und die neue Dusche die bisherigen Einschränkungen in Ihrer Selbstständigkeit kompensiert.
  2. Die Planung und Anfertigung der Dusche geschieht durch den Anbieter. Die Techniker sollten zum vereinbarten Termin kommen, um Maße von Ihrem Badezimmer zu nehmen. Außerdem bekommen Sie Informationen zu Produkten, Materialien und Modellen, die Ihnen zur Auswahl stehen. Zu den Modellen gehören beispielsweise offene Duschen, die auch Walk-In-Duschen genannt werden. Dice Anfertigung der Duschkabine dauert etwa vier bis fünf Wochen. Danach kann der Einbau beginnen.
  3. Beim Umbau kommt die Wanne innerhalt eines Arbeitstages raus und die Duschwanne rein. Die alten Materialien werden fachgerecht entsorgt. Wenn nötig, verlegen die Handwerker auch neue Rohre. Dann wird die neue Duschwanne eingesetzt und zusätzliche Armaturen werden installiert. Die umliegenden Fliesen und der darunterliegende Estrich werden dabei nicht beschädigt. Je nach Absprache werden neue Fliesen verlegt, die in Größe und Farbe Ihren Wünschen entsprechen.
  4. Nach Abschluss des Umbaus reinigen die Handwerker das Bad und entsorgen den angefallenen Bauschutt. Silikonfugen sollten über Nacht trocknen, damit die neue Duschwanne optimal abgedichtet ist. Bereits am nächsten Tag ist die neue Dusche einsatzbereit.
Popular:   Parete Attrezzata In Cartongesso

Tipp: Denken Sie daran, dass beim Vorliegen vom Pflegegrad, dice Pflegekassen Zuschüsse von bis zu 4.000 Euro für dice Teilsanierung bzw. den Badumbau beisteuern.

Welche zusätzlichen Hilfsmittel für die Dusche gibt es noch?

Sie wollen nicht so viel Geld in eine Teilsanierung Ihres Badezimmers investieren und trotzdem die Sicherheit erhöhen? Dann greifen Sie zu günstigeren Lösungen:

  • Haltegriffe und Handläufe
    können schnell und einfach an die Wand montiert werden und bieten zusätzliche Sicherheit beim Baden und Duschen
  • Duschstühle
    helfen bei Kreislaufproblemen und Schwindel und vermindern das Sturzrisiko. Es gibt Modelle mit vier Beinen, die auf dem Boden stehen oder Klappstühle, die an die Wand montiert werden
  • Spritzschutz
    erleichtert die Pflege. Unter Spritzschutz versteht man halbhohe Duschabtrennungen, dice fest installiert oder mobil verfügbar sind. Sie erlauben eine einfache Hilfestellung durch eine pflegende Person und sind für viele verschiedene Duschen geeignet
  • Thermostat-Mischbatterie
    stellt die Wassertemperatur sicher ein und schützt vor Verbrühungen

Thermostat für das Badezimmer

  • Anti-Rutsch-Matten
    geben halt und beugen Stürze vor

Anti Rutsch Matte für die Dusche

  • Tür in der Badewanne
    kann leicht eingebaut werden und ermöglicht einen tiefen Einstieg in die Badewanne

Bodenebene Duschen sind nicht immer möglich

Nicht immer kann im Altbau eine bodengleiche Dusche eingebaut werden, da die Aufbauhöhe des Bodens dabei eine wichtige Rolle spielt. Als Aufbauhöhe wird die Stärke des vorhandenen Bodens bezeichnet. Dazu zählen Rohboden, Isolierung, gegebenenfalls die vorhandene Fußbodenheizung und dice Fliesen.

Der Umbau der Badewanne zur Dusche klappt nicht immer, da das Wasser zum Abfließen ein ausreichendes Gefälle benötigt. Deshalb muss das bestehende Höhenniveau der Abwasserleitung beachtet werden. Ofttimes liegt die vorhandene Abwasserleitung zu hoch für eine bodenebene Dusche.

Als Alternative kann in den meisten Fällen jedoch ein Umbau der Wanne zur Dusche durch eine superflache Dusche mit einer geringen Aufbauhöhe von wenigen Zentimetern ermöglicht werden.

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Systemen – nehmen Sie Kontakt zum Anbieter auf und holen Sie sich Beratung, damit dice beste Lösung für Ihre Situation gefunden werden kann.

neues Badezimmer

Umbau Wanne zur Dusche: Die Vorteile auf einen Blick

Welche Vorteile ergeben sich durch einen Umbau der Wanne zur Dusche?

  • Zu Hause wohnen bleiben:
    Dadurch, dass die Duschtasse ebenerdig ist, müssenSenioren keinen hohen Badewannenrand mehr überwinden. Der Umbau zur Dusche ermöglicht somit eine sichere und selbstständige Körperpflege im eigenen Zuhause. Der gewohnte Ort und der verbesserte Komfort steigern dice Lebensqualität.
  • Wenig Baulärm durch schnellen Umbau: Die Badsanierung ist meist schon innerhalb eines Werktages erledigt.
  • Keine bleibenden Schäden: Beim Umbau kommt es zu keinen Schäden an Fliesen und Mauerwerk. Die vorhandenen Fliesen an der Wand bleiben erhalten, sodass ein unkomplizierter Rückbau jederzeit möglich ist. Der Schutt wird am Ende fachgerecht entsorgt.
  • Modernisierung:
    Das Ergebnis lässt sich sehen – die begehbare Dusche wertet Ihr Badezimmer durch das moderne Design auf und bietet mehr Platz.
  • Noch mehr Sicherheit: Eine zusätzliche Ausstattung vom Bad mit Hilfsmitteln, wie zum Beispiel Haltegriffen oder bestimmten Duschsitzen, ist problemlos und je nach Bedarf möglich.
  • Zeitfaktor:
    Der Einbau der Dusche geht schnell und wird oft durch die Pflegekasse mit einem Zuschuss von 4.000 Euro unterstützt.

umgebaute Badewanne

Wanne raus, Dusche rein – Umbau in einer Mietwohnung

Wenn Sie in einer Mietwohnung leben und Ihr Badezimmer umbauen möchten, benötigen Sie die Einverständnis Ihres Vermieters.

Stimmt Ihr Vermieter dem Umbau-Vorhaben zu, sollten Sie dies in jedem Fall schriftlich festhalten. And so haben Sie immer ein Dokument, auf das Sie sich im Fall aller Fälle berufen können. Klären Sie Ihren Vermieter auch darüber auf, dass durch Ihren Umbau keine Kosten für ihn entstehen.

Am wichtigsten ist es in der Regel, dass ein unkomplizierter Rückbau zum vorherigen Badezimmer jederzeit wieder möglich ist. Hier kann Ihr Vermieter gegebenenfalls auch eine zusätzliche Summe von Ihnen einfordern, um sich im Vorfeld für den späteren Rückbau abzusichern.

Popular:   Air Fry Tyson Homestyle Boneless Chicken Bites

renoviertes Badezimmer mit Ziegelsteinwänden

Umbau der Badewanne zur Dusche – welche Kosten kommen auf mich zu?

Wanne raus, Dusche rein: Die Kosten hängen von mehreren Faktoren ab. Abhängig von dem Material und Größe der Duschkabine und der Duschtasse entstehen unterschiedliche Kosten.

Durchschnittlich können Sie für die Umbauarbeiten bei Standardmaßen mit Kosten zwischen iv.000 bis 6.000 Euro rechnen. Kommen Rohrverlegungen und Mauerarbeiten dazu, steigen dice Kosten natürlich.

Holen Sie sich vor dem Umbau am besten gleich mehrere Angebote verschiedener Anbieter ein und lassen Sie sich vor dem Badumbau unbedingt vom beauftragten Umbauunternehmen hierzu beraten. Dice meisten Handwerksunternehmen bieten Festpreise für den kompletten Umbau: von der Demontage der Badewanne über die Entsorgung bis zur Entfernung von Schmutz und Bauresten.

Neben dem erforderlichen Umbauaufwand und der Qualität der verbauten Materialien bestimmt auch dice Ausstattung der Dusche den finalen Preis. Neue Fliesen, Badewannentüren, Acrylplatten und besondere Materialien treiben den Preis in die Höhe. Allerdings sollten Sie bedenken, dass sich sowohl der Komfort als auch die Lebensqualität durch den Wannenumbau bzw. Badumbau verbessern.

Tipp: Wenden Sie sich an Firmen mit Erfahrung beim Einbau einer Dusche, um ein Ergebnis mit guter Qualität zu bekommen und fragen Sie bei Ihrer Pflegekasse nach einem Zuschuss, falls Sie einen Pflegegrad haben. Egal ob Sie aus NRW, Hessen oder Stuttgart kommen – die Leistungen orientieren sich an der Pflegebedürftigkeit und nicht an Ihrem Standort.

Kosten senken

Welche Alternativen steigern das Duschvergnügen?

Mit den vielen Ausstattungsmöglichkeiten eines Badezimmers gibt es auch zahlreiche Alternativen zur bodengleichen Dusche.

Wenn Sie im Bad Ihres Angehörigen mehrere altersgerechte Umbaumaßnahmen umsetzen möchten, bietet sich eine Teil- oder Komplettsanierung an. Es ist wichtig, das Badezimmer den Gegebenheiten und Möglichkeiten des Nutzers anzupassen, um and so viel Komfort wie möglich zu schaffen.

Für ein barrierefreies Badezimmer stehen auch WC, Waschbecken, Waschtisch und Hilfsmittel wie Haltegriffe im Fokus. Beim Badumbau ist es wichtig, auf die Wünsche und Bedürfnisse der Nutzer einzugehen, um optimale Lösungen zu finden.

Wenn Ihr Angehöriger ein Badeliebhaber ist und somit nicht auf seine Wanne verzichten möchte, bietet sich eine Badewannentür an. Diese wird in dice vorhandene Badewanne eingelassen und ermöglicht and so einen niedrigen Einstieg. Selbstverständlich ist dice Tür dicht, sodass kein Wasser austreten kann.

Der Einbau einer Badewannentür ist bei den meisten Wannen möglich. Diese Umbaumaßnahme gehört zu den einfachen und effektiven Möglichkeiten. Die Badewanne bleibt erhalten, die Qualität steigt trotzdem.

Die Montage eines Badewannenlifters kann auch helfen, die Selbstständigkeit von Senioren zu steigern. Der Lift wird an die Wand montiert und ermöglicht Ihren Angehörigen selbständig ein entspanntes Vollbad zu nehmen.

Dice Montage erfolgt durch einen Techniker und erleichtert den Einstieg in die Badewanne. Es ist eine einfachere und kostengünstigere Lösung, als ein kompletter Umbau vom Bad.

Regelungen der Finanzierung bei Pflegebedürftigkeit

Bei Pflegebedürftigkeit können Sie bei Ihrer Krankenkasse einen Antrag auf die Einstufung in einen Pflegegrad stellen. Je nach Pflegegrad werden Umbaumaßnahmen, wie der Umbau der Badewanne zur Dusche, von der Pflegekasse mit Zuschüssen von bis zu iv.000 Euro unterstützt, um Ihr Bad barrierefrei zu gestalten.

Sollte nicht alles Geld für eine Maßnahme verbraucht werden, verfällt der Rest nicht, sondern kann für andere Anpassungen verwendet werden. Im Bad können Sie folgende Anpassungen durchführen:

  • Einbau eines nicht vorhandenen Bades/WC
  • Armaturen
  • Badewannen-Einstiegshilfen (Änderung der Bausubstanz)
  • rutschhemmende Bodenbeläge insbesondere in der Dusche
  • Duschplatz, wenn nicht mehr eine Badewanne genutzt werden kann
  • Anpassung der Höhe von Einrichtungsgegenständen
  • höhenverstellbarer Waschtisch
  • höhenverstellbares WC

Tipp: Holen Sie sich Beratung bei der Pflegekasse und Informationen über Umbaumaßnahmen für Ihre individuelle Lösung in der Dusche.

So erhalten Sie Ihren Zuschuss für das Projekt “Wanne zur Dusche”
in vier Schritten:

  1. Vergleichen Sie verschiedene Fachfirmen und holen Sie sich unverbindliche Angebote und Kostenvoranschläge für die neue Dusche ein.
  2. Beantragen Sie den Zuschuss für nötige Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfeldes direkt bei der Pflegekasse und legen Sie die Kostenvoranschläge sowie aktuelle Bilder des Badezimmers bei.
  3. Nach einer schriftlichen Zusage über den Zuschuss durch die Kasse können Sie den Umbau der Badewanne zur Dusche beim Anbieter in Auftrag geben.
  4. Nach erfolgreichem Umbau reichen Sie die Handwerkerrechnungen direkt bei der Kasse ein und erhalten anschließend den Zuschuss.
Popular:   How Much To Paint Exterior Of 2000 Sq Ft House

Tipp: Stellen Sie den Antrag für die Zuschüsse vor dem eigentlichen Umbau.

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten beim Umbau der Badewanne zur Dusche

Zuschüsse der KfW-Bank für den Wannenumbau

Dice KfW-Bank bietet verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten. Einerseits können Sie einen zinsgünstigen Kredit von bis zu fifty.000 Euro aufnehmen und so auch größere Umbaumaßnahmen finanzieren, andererseits gibt es Zuschüsse für dice altersgerechte Wohnraumsanierung.

Der Kredit wird unabhängig vom Modify vergeben. Für die Förderung nach dem Programm 455-B “Barrierereduzierung – Investitionszuschuss” werden Privatpersonen, unabhängig vom Alter oder Pflegegrad, mit einer Förderung von bis zu 6.250 Euro unterstützt, um Barrieren zu reduzieren.

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten

Das Projekt “Wanne zur Dusche” erleichtert den Alltag vieler Menschen, da der Ein- und Austritt einfacher ist, die Sturzgefahr minimiert wird und somit dice Selbstständigkeit der Menschen erhalten bleibt. Neben den Zuschüssen der Kassen und der KfW-Förderung gibt es noch weitere Optionen, die Umbaumaßnahmen zu finanzieren:


Steuerliche Abzugsfähigkeit

Wenn Ihr Angehöriger körperlich eingeschränkt ist, steht ihm ein Steuerfreibetrag zu. Zusätzlich kann er den Ausbau der Badewanne und den Einbau einer begehbaren Dusche als “außergewöhnliche Belastung” unter bestimmten Bedingungen von der Steuer absetzen.


Sozialamt, Agentur für Arbeit, Rentenversicherung

Wenn Ihr Angehöriger mindestens 15 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt hat, kann er bei der Rentenversicherung die sogenannte “Wohnungshilfe” erhalten. Dies geschieht im Rahmen des altersgerechten Wohnungsumbaus. Das Sozialamt und die Agentur für Arbeit können ggf. ebenfalls an der Finanzierung der Umbaumaßnahmen beteiligt sein. Holen Sie sich Beratung bei Ihrer Pflege- und Rentenkasse.

FAQ

Wie kann ich die Badewanne durch eine Dusche ersetzen?

Zuerst wird die alte Badewanne ausgemessen. Diese Maße bilden die Grundlage für den Einbau einer neuen Dusche. Die Herstellung der Dusche kann einige Wochen in Anspruch nehmen. Die alte Wanne wird beim Ausmaßtermin entfernt und die neue Duschwanne eingefügt. Die Fliesen werden dabei nicht beschädigt. Danach folgt die Montage der Haltegriffe, Armaturen und die Verdichtung mit Silikon. Die neue Dusche ist am nächsten Tag für dice Nutzung bereit.

Wie lange dauern die Umbauarbeiten bei einer Badewanne zur Dusche?

Die Umbauarbeiten der Badewanne zur Dusche sind in der Regel innerhalb eines Tages abgeschlossen. Meist kann dice neue, barrierearme Dusche bereits am nächsten Tag genutzt werden. Zum Umbau der Wanne zur Dusche gehören der Abbau der alten Wanne, der Einbau der neuen Dusche, die Versiegelung vom Fliesenspiegel mit Acrylplatten und Silikon, sowie dice Entfernung vom Schmutz und die Entsorgung der Materialien.

Was kostet der Umbau von Badewanne zur Dusche?

Die Kosten für den Umbau einer Badewanne zur Dusche liegen durchschnittlich zwischen 4.000 und 6.000 Euro. Dice finalen Kosten hängen aber immer von der Einbausituation und den Wünschen des Kunden ab. Je einfacher der Umbau zu realisieren ist, desto günstiger wird es. Sollten zusätzliche bauliche Veränderungen oder neue Rohrverlegungen anfallen, steigen die Kosten entsprechend. Die Materialien und das Blueprint beeinflussen ebenfalls die Kosten. Wenn Sie Ihre Dusche umbauen möchten, nehmen Sie Kontakt zu verschiedenen Anbietern auf und lassen Sie sich verschiedene Angebote per E-Mail zuschicken.

Wie groß ist die Dusche nach dem Umbau von Wanne zur Dusche?

Die Größe der neuen Dusche variiert je nach Modell und den baulichen Gegebenheiten im Badezimmer. Wichtig ist vor allem, dass die Handwerker eine passgenaue Duschtasse einbauen. Eine barrierefreie Dusche lid laut gesetzlicher Vorschrift eine Mindestfläche von 90×90 Zentimetern.

Welche Vorteile hat eine ebenerdige Dusche?

Bodengleiche Duschen verfügen über einen niedrigen Einstieg, der zu mehr Sicherheit und Selbstständigkeit vieler Senioren führt. Für viele pflegebedürftige Personen ist es and then möglich, mithilfe eines Angehörigen oder Pflegepersonals regelmäßig zu duschen. Bei Bedarf kann dice Körperpflege durch weitere Hilfsmittel auch sitzend durchgeführt werden.

DUSCHKRAFT: Der neue Badentfeuchter für dice Dusche

💧 Dauerhafter Schutz vor Schimmel beim Duschen

💧 Kaum noch beschlagene Spiegel beim und nach dem Duschen

Source: https://duschkraft.de/blogs/aktuelles/badewanne-zur-dusche-umbauen